säubern, verputzen und stolz sein

Ein Mosaik anzubringen braucht Zeit und das nicht nur, um die Steine schön anzuordnen. Denn im Anschluss müssen die Steine und Fugen gesäubert und Netzstücke entfernt werden und schließen wird verputzt. Und wenn das dann auch wieder gesäubert ist, ist man stolz wie Bolle, weil’s einfach toll aussieht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s